Veröffentlicht am

Bingo für Anfänger

Bingo ist wahrscheinlich eines der einfachsten Spiele der Welt. Alles, was Sie brauchen, sind Bingokarten, Bingochips, die Fähigkeit, Zahlen zu erkennen, schnelle Augen und einen Preis, selbst Kinder können das.

Gegenstand des Spiels:

Ziel des Spiels ist es, das in einem bestimmten Spiel geforderte Muster mit der geringsten Anzahl von Anrufen zu vervollständigen. Muster werden vor Spielbeginn festgelegt. Es kann sich entweder um eine vollständige horizontale oder vertikale, eine Diagonale, ein X, eine Box oder einen sogenannten Blockout handeln, bei dem Sie Ihre gesamte Karte ausfüllen müssen.

Die Bingokarte

Auf der Bingokarte befinden sich oben die Buchstaben B, I, N, G und O, die fünf Spalten anzeigen. Jede Spalte enthält eine Reihe von Zahlen zwischen 1 und 75.

Die B-Spalte hat Nummern von 1 bis 15, die I-Spalte hat Nummern von 16 bis 30, die N-Spalte hat Nummern von 31 bis 45, die G-Spalte hat Nummern von 46 bis 60 und die O-Spalte hat Nummern von 61 bis 75 Jede Spalte darf nur 5 Zahlen aus ihrem jeweiligen Bereich enthalten.

Die Karte bildet ein Gitter, in dem das mittlere Gitter, die dritte Zeile der N-Spalte, als frei gekennzeichnet ist, diese Zelle muss nicht gefüllt werden.

Das Spiel

Zuerst benötigen Sie eine Bingokarte. Abhängig von Ihrer Beschriftungsfähigkeit können Sie mehr als eine Bingokarte gleichzeitig haben.

Das Spiel beginnt, wenn der Host allen das zu bildende Muster mitteilt.

Hören Sie auf den Faustball, der Gastgeber ruft einen Buchstaben, entweder B, I, N, G oder O, für die Spalte und dann eine Zahl, z. O-70.

Suchen Sie nach dieser Nummer auf Ihrer Karte und beschriften Sie sie sofort.

Der Host ruft weiterhin Buchstaben und Zahlen auf, bis jemand fertig ist, als das Muster erforderlich ist.

Die Person mit einem fertigen Muster sollte sofort Bingo schreien! Um alle zu informieren, dass sie das Muster beendet und das Spiel gewonnen hat.

Der Gastgeber überprüft dann alle Nummern und ihre Position auf Ihrer Karte, indem er entweder Ihre Karte nimmt oder die Nummern ausruft, die Sie zum Muster gemacht haben.

Ein anderes Bingospiel kann danach entweder mit demselben oder einem anderen Muster oder mit demselben oder einem anderen Preis fortgesetzt werden.

Der Preis sollte sofort nach einem Bingo vergeben werden.

Tipps

Schreien Sie niemals BINGO, wenn Sie noch kein Muster gebildet haben. Dies stoppt die Spiele und kann für andere Spieler etwas ärgerlich sein.

Unsere Empfehlung:

Erfolgreiche Roulette Tricks & Roulettesysteme aus der Praxis – Klick jetzt hier >>>