Sonic Boom von Online Poker

Poker gibt es seit ungefähr 200 Jahren, aber die Online-Version des sogenannten Glücksspielsports ist nur ein neues Phänomen. Die Popularität von Online-Poker hat in den letzten Jahren stark zugenommen und es hat eine neue Wahrnehmung gegeben, die weltweit gespielt wird.

Online-Poker war jedoch nicht die erste Art von Glücksspiel, die ins Internet gelangte, da Mitte der 90er Jahre Online-Sportwetten entstanden. Im Laufe der Zeit entstanden auch Online-Casinos. Ein gutes Beispiel ist Microgaming, das 1994 auf den Markt kam und heute ein bekannter Entwickler von Casino-Software ist.

Planet Poker war der erste Online-Poker-Spielraum, der 1998 in die Szene kam. Die Website war seit einiger Zeit die einzige Online-Poker-Firma. Nach einigen Jahren kamen eine Reihe neuer und größerer Online-Pokerseiten mit einer anfänglichen Rake-Struktur von 5% und einer maximalen Rate von bis zu 3 US-Dollar hinzu. Die Online-Poker-Branche wurde 1998 tatsächlich bemerkt, aber die Tarifstruktur ist ziemlich gleich geblieben.

Paradise Poker, der derzeitige Branchenführer, wurde 1999 gegründet. Im gleichen Zeitraum trat der von Dutch Boyd gegründete Poker Spot in die Szene ein.

Poker Spot war der erste, der Online-Pokerturniere veranstaltete, aber das Unternehmen hatte danach Probleme. Poker Spot konnte keine Spielereinzahlungen von seiner verbundenen Kreditkartengruppe sammeln. Das Problem führte dazu, dass das Unternehmen die Gewinne seiner Spieler nicht zahlte, da das gesamte eingezahlte Geld nicht in das System gelangte. Poker Spot ist wegen des Dilemmas zusammengebrochen.

Fälle, die der Kontroverse bei Poker Spot ähneln, müssen in anderen Online-Poker-Glücksspielunternehmen noch wiederholt werden, hauptsächlich aufgrund der Entwicklung des E-Cash-Systems von Neteller. Neteller ist heute der Top-Geldtransferdienst für den Online-Poker-Sektor. Das Neteller-System ermöglicht es Spielern, keine Kreditkarte oder keinen Überweisungsdienst mehr zu verwenden, um Geld in einem Pokerraum einzuzahlen. Online-Poker-Unternehmen konnten Betrug aufgrund der Nutzung des Neteller-Dienstes minimieren.

Das Jahr 2001 war ein entscheidendes Jahr für das Online-Poker-Glücksspiel, da in der Branche die beiden größten Firmen, Poker Stars und Party Poker, eintrafen. Das Paradies war die dominierende Gruppe bis 2003, als Party Poker begann, im Fernsehen zu werben. Die erfolgreiche Vermarktung der Initiativen World Poker Tour und Party Poker Million hat die Entstehung von Party vorangetrieben.

Die Popularität des Online-Pokers wurde auch durch die erstaunliche Geschichte von Chris Moneymaker angekurbelt. Herr Moneymaker bezahlte eine Gebühr von 40 USD für die Teilnahme an der World Series of Poker und qualifizierte sich für das Main Event, nachdem er ein Satellitenturnier bei Poker Stars gewonnen hatte. Herr Moneymaker besiegte 839 andere Teilnehmer, um das vermutlich größte inszenierte World Series of Poker-Turnier zu gewinnen, und gewann den Hauptpreis von 2,5 Millionen US-Dollar.

Im Jahr 2003 wurde das Online-Poker-Glücksspiel mit dem Start von www.pokertips.org insbesondere für Anfänger zugänglicher. Die Aschenputtel-Geschichte von Herrn Moneymaker und die wachsende Beliebtheit des Sports führten dazu, dass das Spiel 2004 neue Höhen erreichte. Die Umsätze von Unternehmen stiegen und neue Online-Glücksspielunternehmen wie Noble Poker und Full Tilt Poker kamen hinzu.

Das Wachstum der Branche wurde deutlich, als Paradise Poker vom börsennotierten Sportwettenanbieter Sportingbet gekauft wurde. Andere Online-Poker-Unternehmen erwägen ebenfalls, an die Börse zu gehen und neues Kapital zu beschaffen, um die Expansion zu finanzieren.

Online-Poker entwickelt sich langsam zu einem globalen Phänomen, da Großbritannien kürzlich ein Gesetz verabschiedet hat, das die Sanktionierung und Regulierung von Online-Glücksspielunternehmen umfasst.

Darüber hinaus sind Poker-Tutorial-Sites eingetroffen, die neuen Spielern helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Einige der empfohlenen Bücher über Online-Poker-Glücksspiele sind Holdem Poker für fortgeschrittene Spieler von Sklansky und Malmuth Super System von Doyle Brunson, Texas Holdem von Ken Warren und Killer Poker von John Vorhaus. Das Erlernen von Grundfertigkeiten und Pokertheorie von Experten ist ein empfehlenswerter Einstieg in den Sport.

Top Online Poker Glücksspielseiten

Poker School Online www.pokerschoolonline.com

Pokerseiten www.pokerpages.com

Low Limit Holdem www.lowlimitholdem.com

PlayWinningPoker.com www.playwinningpoker.com

Untergrenze Omaha

Texas Holdem Poker

Poker Leistungspsychologie

Sie möchten also Poker lernen <br> <br> www.soyouwanna.com/site/syws/poker/poker.html

Poker Pro Association <br> <br>

The Gamblers Edge www.thegamblersedge.com

Poker Club Belgien www.pokerjokers.co.uk

Ichiban Poker

StudStrategy

PokerStrategy.org

Seien Sie der Online-Glücksspielexperte, von dem Sie träumen. Online-Poker-Gewinnstrategien ist rund um die Uhr verfügbar. Sie können Ihre Kopie jederzeit unter >>> Poker Gewinn Strategien >>> erhalten.