Veröffentlicht am

Verlierer! Wie man es vermeidet, einer zu werden

Die Chancen, dass eine Person einen Royal Flush zieht, sind gleich, unabhängig davon, wer sie ist. Aber warum verlieren manche Menschen so viel und warum scheinen andere so verdammt glücklich zu sein? Sie kennen die Regeln und Sie kennen die Chancen, warum verlieren Sie immer noch. Verlierer? Wahrscheinlich nicht, aber um sicherzugehen, schauen Sie sich diese Liste an. Es garantiert keinen Gewinn, kann Ihnen aber helfen, das Verlierer-Tag zu vermeiden.

1. Entscheiden Sie, wie viel Sie verlieren (und gewinnen) möchten.

Menschen verlieren viel Geld beim Spielen aufgrund mangelnder Planung. Sie spielen weit über den Kopf, weil sie nicht wissen, wann sie aufhören sollen. Der Grund dafür war, dass sie nicht geplant hatten, wann sie aufhören sollten.

2. Leihen Sie sich nicht das Geld anderer Leute aus, um zu spielen

Wenn Sie es sich nicht leisten können, Geld zu verlieren, spielen Sie erst gar nicht. Der zusätzliche Druck, das Geld eines anderen zu spielen, ist zu groß. Es ist schwierig genug, sein eigenes Geld zu verlieren. Wenn Sie also kein Geld haben, spielen Sie nicht.

3. Stellen Sie den Alarm ein.

Wenn Sie bereits entschieden haben, wie viel Sie verlieren möchten, gut und gut. Jetzt ist es Zeit, ein Zeitlimit festzulegen. Sie können nicht für immer spielen und sollten es auch nicht, besonders wenn Sie in einem Casino spielen. Die Spiele bevorzugen in jedem Fall das Haus, je länger Sie spielen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie verlieren. Stellen Sie also den Alarm ein und gehen Sie, wenn er ausgelöst wird.

4. Auszeit

Spielen Sie nicht ohne Pause ununterbrochen. Die Aufregung und das Adrenalin können Sie wahrscheinlich ununterbrochen in Schwung bringen, aber wenn Müdigkeit einsetzt, treffen Sie schlechte Entscheidungen und machen Fehler. Also, ruhen Sie sich aus und entspannen Sie sich. Dann geh wieder rein.

5. Mach andere Sachen.

Sich nur mit Glücksspielen zu beschäftigen, bricht Ihr inneres Gleichgewicht. Das Fokussieren führt zwar zu guten Ergebnissen, aber das Fokussieren nur auf eine Sache allein führt zu schlechten Dingen. Wenn Sie andere Dinge tun, erhalten Sie eine andere Perspektive auf andere Dinge, die Sie tun. Sie erhalten mögliche Einblicke, die Sie möglicherweise verpassen, wenn Sie sich nur auf eine Sache konzentrieren.

6. Spielen Sie nicht, wenn Sie gestresst oder emotional sind

Nicht in der richtigen Stimmung zu sein, kann Sie viel Geld auf dem Tisch kosten. Das offensichtlichste, was Ihnen fehlen würde, ist der Fokus. Wenn Ihr Geist mit anderen Dingen beschäftigt ist und der Zustand Ihrer Emotionen ein Chaos ist. Diese Dinge führen zu schlechtem Urteilsvermögen und kritischen Fehlern.

Einfache Spiele werden schwieriger und die meisten Dinge werden verwirrend. Der schlechte emotionale Zustand, in dem Sie sich befinden, bedeutet, emotional statt intelligent zu spielen.

Unsere Empfehlung:

Erfolgreiche Roulette Tricks & Roulettesysteme aus der Praxis – Klick jetzt hier >>>